enfr Glossar

Abwasseraufbereitung

In der Abwasseraufbereitung werden Trübungsmessungen vor und nach der physikalischen und biologischen Behandlung eingesetzt. Sie gestatten die Überwachung der Feststoffkonzentration im Zulauf und die Kontrolle der Trübung am Auslauf, vor der Abgabe in den Vorfluter. Die kommunale Abwasseraufbereitung wird auch als Kläranlage bezeichnet.

Index

Kontakt

{{selectedCountry.Name}} {{country.Name}}
{{vendor.BusinessAreasString}} {{area.Name}}
{{vendor.BusinessAreasString}}

Hauptsitz