enfr Glossar

Zusammenfassender Begriff für gewisse Fälle von Licht­emission. Bei Anregung durch Licht spricht man von Photolumineszenz. Diese liegt vor, wenn Moleküle durch Absorption von optischer Strahlungsenergie in angeregte Zustände gelangen und bei Rückkehr in tiefere Energiezustände Strahlung emittieren. Die Wellenlänge der Sekundärstrahlung ist gleich oder grösser derjenigen der Primärstrahlung (Stokes’sche Regel).

Fluoreszenz: sofort verlöschende Lumineszenz.

Phosphoreszenz: Lumineszenz mit merklicher Nachleuchtdauer.

Index

Kontakt

{{selectedCountry.Name}} {{country.Name}}

Please select your businessarea

{{ba.Name}}

Please select

{{area.Name}}

Please select your businessarea

{{ba.Name}}
{{selectedCountry.Name}} {{country.Name}}
{{vm.getBusinessAreaStringByVendor(vendor)}} {{area.Name}}
{{vm.getBusinessAreaStringByVendor(vendor)}}
René Gehri
Wasser, Getränke & Lebensmittel, Industrielle Prozesse
Pascal Schärer
Verkehr & Umwelt

Hauptsitz