en Glossar

Neuer SIGRIST Vertreter für Tunnellösungen in Slowenien und Kroatien


JES Elektrotechnik GmbH, Hallein, Östereich, ist unser langjähriger und erfolgreicher SIRGIST Vertriebs- und Servicepartner für den österreichischen Tunnelmarkt.
Die Firma JES versteht sich als Lösungsanbieter und übernimmt auch die Inbetriebnahme und Wartung der gelieferten Systeme. Mit der langjährigen Erfahrung stellt JES eine reibungslose, termingerechte Projektabwicklung und einen zuverlässigen und sicheren Betrieb sicher.
JES steht für hohe Qualität im Service und für langlebige, robuste und präzise Messsysteme mit gleichzeitig niedrigen Wartungsanforderungen.

Seit dem 1. Februar 2014 wird auch die slowenischen und der kroatischen Tunnelkunden durch JES Elektotechnik betreut.

Wir wünschen JES weiter viel Erfolg!

http://www.tunnelsicherheit.at/de/willkommen/

FireGuard
Das FireGuard misst die Sichttrübung wobei Streuwinkel der Messung, Ansprechschwellen und Signalauswertung auf die Rauch- bzw. Branddetektion optimiert sind. Luft wird ohne Lüftung in die Messkammer geführt, Verschmutzung wird wirkungsvoll verhindert. Die Kalibrierung erfolgt in E/m und kann mit dem Kontrollstab überprüft werden. Eine optionale Heizung eliminiert den Einfluss von Nebel oder Sprühnebel.
Mehr Erfahren
VisGuard Extractive
Das VisGuard misst die Streulichtintensität einer angesaugten Probe im Geräteinneren. Filtrierte Spülluft umgibt den Probenstrom und verhindert wirkungsvoll Verschmutzung bzw Drift. Geräte werden entweder direkt im Fahrraum bzw in einer Nische (In-situ) bzw. mit extraktiver Probenahme versorgt und abseits des Fahrgastraumes installiert. Eine optionale Heizung eliminiert den Einfluss von Nebel oder Sprühnebel.
Mehr Erfahren
VisGuard Extractive
Das VisGuard misst die Streulichtintensität einer angesaugten Probe im Geräteinneren. Filtrierte Spülluft umgibt den Probenstrom und verhindert wirkungsvoll Verschmutzung bzw Drift. Geräte werden entweder direkt im Fahrraum bzw in einer Nische (In-situ) bzw. mit extraktiver Probenahme versorgt und abseits des Fahrgastraumes installiert. Eine optionale Heizung eliminiert den Einfluss von Nebel oder Sprühnebel.
Mehr Erfahren
VisGuard In-situ
Das VisGuard misst die Streulichtintensität einer angesaugten Probe im Geräteinneren. Filtrierte Spülluft umgibt den Probenstrom und verhindert wirkungsvoll Verschmutzung bzw Drift. Geräte werden entweder direkt im Fahrraum bzw in einer Nische (In-situ) bzw. mit extraktiver Probenahme versorgt und abseits des Fahrgastraumes installiert. Eine optionale Heizung eliminiert den Einfluss von Nebel oder Sprühnebel.
Mehr Erfahren
VisGuard In-situ
Das VisGuard misst die Streulichtintensität einer angesaugten Probe im Geräteinneren. Filtrierte Spülluft umgibt den Probenstrom und verhindert wirkungsvoll Verschmutzung bzw Drift. Geräte werden entweder direkt im Fahrraum bzw in einer Nische (In-situ) bzw. mit extraktiver Probenahme versorgt und abseits des Fahrgastraumes installiert. Eine optionale Heizung eliminiert den Einfluss von Nebel oder Sprühnebel.

Kontakt

{{selectedCountry.Name}} {{country.Name}}
{{vendor.BusinessAreasString}} {{area.Name}}
{{vendor.BusinessAreasString}}

Hauptsitz