en Glossar

BRAU 2004 – Farb- und Trübungsmessung mit minimalem Wartungsaufwand

Neben der sprichwörtlichen Messgenauigkeit ist der für den Anwender möglichst kleine Wartungsaufwand immer im Fokus bei Neu- und Weiterentwicklungen der SIGRIST Farb- und Trübungsmessgeräte.

So werden Trübungsmessgeräte von SIGRIST nicht aufwändig mit Formazin, sondern mit speziellen, langzeitstabilen Trübkörpern aus Glas abgeglichen. Noch einfacher der Abgleich beim neuen Farbmessgerät ColorPlus und beim Produktwächter RAMS: hier erfolgt der Abgleich einfach in der Leitung, wenn diese nach der Reinigung mit klarem Wasser gefüllt ist.

Aber auch sonst versucht SIGRIST, seine Produkte ständig weiterzuentwickeln und Kundenwünsche aufzunehmen. Beim Labortrübungsmessgerät LabScat kann neu der Mechanismus für die Flaschenrotation für eine einfachere Reinigung herausgenommen werden. Mit dem RAMS steht mittels Differenztrübungsmessung und hinterlegter Hefekurve eine Komplettlösung für die Hefedosage zur Verfügung. Und DualScat und ColorPlus stehen für Anwendungen in hochprozentigen Getränken nun auch in ATEX geprüften Varianten zur Verfügung.

Produkte: ColorPlus In-line | ColorPlus Ex In-line | RAMS | LabScat | DualScat | DualScat Ex

Kontakt

{{selectedCountry.Name}} {{country.Name}}

Please select your businessarea

{{ba.Name}}

Please select

{{area.Name}}

Please select your businessarea

{{ba.Name}}
{{selectedCountry.Name}} {{country.Name}}
{{vm.getBusinessAreaStringByVendor(vendor)}} {{area.Name}}
{{vm.getBusinessAreaStringByVendor(vendor)}}

Hauptsitz