en Glossar

StackGuard – Neue Norm EN 14181 für die Emissionsmessung

Die neue europäische Norm EN 14181 regelt die Anforderungen an und Eigenschaften von Emissionsmessgeräten für Kraftwerke, Abfallverbrennungsanlagen und andere Emissionsquellen.

SIGRIST ist seit vielen Jahren spezialisiert auf die Staubmessung an nassen Abgaskaminen und hat weltweit mehr als 350 dieser Anlagen installiert. Die Haupteigenschaften des Messsystems sind ein hochempfindlicher Streulichtempfänger, der eine Messung bis herunter zu 0.01 mg/Nm3 ermöglicht sowie ein extraktives Probenahmesystem, mit dem der Einfluss der Feuchtigkeit durch Aufheizung ausgeschlossen werden kann. Ein einzigartiges Merkmal ist das Spülluftsystem der Messzelle, das die Verschmutzung der Optik und damit die Drift auf ein Minimum reduziert.

SIGRIST bringt nun das neue Messsystem StackGuard auf den Markt, um den neuen Anforderungen Rechnung zu tragen. Das Messgerät bietet zusätzliche Funktionen an wie: - Automatischer Null- und Referenzpunktcheck - Wartungsintervall 3 Monate - Menügeführtes Bedienungsgerät mit Klartextanzeige und ist voll kompatibel mit den früheren KTNR und CTNR Systemen.

Das StackGuard hat vor kurzem die Eignungsprüfung beim TÜV bestanden und zeigt hervorragende Werte für Genauigkeit und Verfügbarkeit. Es ist für Anlagen der 13. und 17. BImSchV zugelassen.

Produkte: StackGuard

Kontakt

{{selectedCountry.Name}} {{country.Name}}

Please select your businessarea

{{ba.Name}}

Please select

{{area.Name}}

Please select your businessarea

{{ba.Name}}
{{selectedCountry.Name}} {{country.Name}}
{{vm.getBusinessAreaStringByVendor(vendor)}} {{area.Name}}
{{vm.getBusinessAreaStringByVendor(vendor)}}
René Gehri
Wasser, Getränke & Lebensmittel, Industrielle Prozesse
Pascal Schärer
Verkehr & Umwelt

Hauptsitz