en Glossar

BRAU 2006 – Trübungsmessung im Brauwasser

Das Brauwasser ist mit das wichtigste Ausgangsprodukt für Ihr Bier. Die Qualitätskontrolle nach der Aufbereitung und die Überprüfung von frischem Quell- oder Stadtwasser ist essentiell für eine einwandfreie Bierqualität und einen problemlosen Brauprozess.

Mit der praktisch wartungsfreien Konstruktion mit berührungsloser Messung im Freistrahlverfahren und automatischem Abgleich setzt das neue AquaScat WTM von SIGRIST Masstäbe. Dieses On-line Trübungsmessgerät wurde speziell für die Wasseraufbereitung entwickelt. Es besitzt einen Messumfang von 0 bis 4000 FNU und eine Auflösung von 0.001 FNU. Alternativ erhältlich ist das AquaScat P mit einer geschlossenen Messzelle zur Messung unter Druck. Dies hat Vorteile bei starker Gashaltigkeit des Wassers oder zur Optimierung des Messwasserverbrauchs.

Messen Sie nicht nur die Trübung Ihres Biers mit SIGRIST, sondern auch die Ihres Wassers.

Produkte: AquaScat WTM  | AquaScat P

Kontakt

{{selectedCountry.Name}} {{country.Name}}
{{vendor.BusinessAreasString}} {{area.Name}}
{{vendor.BusinessAreasString}}

Hauptsitz