enfr Glossar

Durchflusszytometrie

Analysemethode zur Detektion von Anzahl und Zustand von Mikroorganismen in einer Probe. Dabei werden die Mikroorganismen vor der Messung mit einem fluoreszierenden Farbstoff eingefärbt. Die Zellen bzw. Partikel werden dann aufgrund ihres Streulichts und/oder ihrer Fluoreszenz detektiert.

Index

Kontakt

{{selectedCountry.Name}} {{country.Name}}
{{vendor.BusinessAreasString}} {{area.Name}}
{{vendor.BusinessAreasString}}

Hauptsitz