enfr Glossar

Ex-Schutz

Vorrichtungen, welche den Einsatz von elektrischen Betriebsmitteln in explosionsgefährdeten Bereichen gestatten.

Sigrist Photometer verwendet je nach Gerätetyp eine der folgenden Schutzarten:

  • Druckfeste Kapselung EEx d, ein Gehäuse das einer Explosion im Geräteinnern standhält und ein Austreten von Flammen nach aussen verhindert.
  • Überdruckkapselung: Gehört zur Schutzart EEx p.

Dabei befindet sich das Gerät in einem Gehäuse, welches mit Luft oder einem Inertgas unter leichten Überdruck gesetzt wird. Dadurch können die explosiven Gase der Umgebung nicht mit den elektrischen Komponenten in Kontakt kommen. Bei ungenügendem Überdruck unterbricht eine automatische Überwachungseinrichtung die Stromzufuhr. Vor der Inbetriebnahme wird der Inhalt des Gehäuses während einer bestimmten Zeit mit Frischluft gespült.

Index

Kontakt

{{selectedCountry.Name}} {{country.Name}}
{{vendor.BusinessAreasString}} {{area.Name}}
{{vendor.BusinessAreasString}}

Hauptsitz