enfr Glossar

Eine der ältesten Anwendungen der Prozessphotometrie ist die Überwachung des Russgehalts in Kaminen zur Kontrolle der Feuerung.

Das dabei angewandte Prinzip der Transmissionsmessung (Streukoeffizient) beschränkt jedoch den Einsatz dieser sogenannten Opazimeter auf relativ hohe Konzentrationen.

Durchlichtmessung (Opazität)
Abb. 34: Durchlichtmessung (Opazität)

Moderne Filteranlagen, welche umweltschädliche Stoffe zurückhalten, erfordern aber zur Überwachung der verbleibenden Staubkonzentration Messgeräte höherer Empfindlichkeit. Wesentlich niedrigere Ansprechschwellen als die Durchlichtmethode liefert das Prinzip der Streulichtmessung (Streulicht). Diese Erfassung des seitlich gestreuten anstelle des durchgehenden Lichts kann direkt im Kamin, «in situ», oder ausserhalb, «extraktiv», stattfinden. Im ersten Fall befindet sich der Messort nahe an der Kaminwandung, in einer Zone also, wo die Staubkonzentration aus strömungstechnischen Gründen oft nicht repräsentativ ist für den gesamten Kaminquerschnitt. Beim extraktiven Verfahren hingegen erfolgt die Entnahme im Zentrum des Kamins, wo erfahrungsgemäss die besten Voraussetzungen bezüglich der Repräsentativität der Probe bestehen.

Streulichtmessung, in situ
Abb. 35: Streulichtmessung, in situ

Die Anwendung aller in situ-Verfahren (Transmission und Streulicht) ist auf trockene Gase beschränkt. Nun werden aber zur Einhaltung der heute geforderten tiefen Emissionsgrenzwerte oft Gaswäscher (Scrubber) eingesetzt, welche die Gase abkühlen und mit Feuchtigkeit sättigen. Dadurch sind die Abgase mit feinen Wassertröpfchen durchsetzt, welche die Staubmessung verfälschen. Hier kann deshalb nur das extraktive Verfahren angewandt werden. Das Entnahmesystem ist mit Heizern ausgerüstet, welche vor der eigentlichen Messung die Wassertröpfchen durch Verdampfen eliminieren. Isokinetik, Russzahl

Streulichtmessung extraktiv mit Aufheizung des Rauchgases mit Abgaskamin (1), Entnahme (2), Heizung (3), Photometer (4), Gebläse (5) und Rückführung (6)
Abb. 36: Streulichtmessung extraktiv mit Aufheizung des Rauchgases mit Abgaskamin (1), Entnahme (2), Heizung (3), Photometer (4), Gebläse (5) und Rückführung (6)

Index

Kontakt Vertriebspartner

{{selectedCountry.Name}} {{country.Name}}

Please select your businessarea

{{ba.Name}}

Please select

{{area.Name}}

Please select your businessarea

{{ba.Name}}
{{selectedCountry.Name}} {{country.Name}}
{{vm.getBusinessAreaStringByVendor(vendor)}} {{area.Name}}
{{vm.getBusinessAreaStringByVendor(vendor)}}
René Gehri
Wasser, Getränke & Lebensmittel, Industrielle Prozesse
Pascal Schärer
Verkehr & Umwelt

Kontakt Hauptsitz

Felix Joller
Sales Manager ScrubberGuard
Öffnungszeiten:
Montag–Freitag 08:00–12:00 und 13:30–17:00
Feiertage & Betriebsferien:
Ostern: 15. – 18. April 2022, Auffahrt: 26. Mai 2022, Pfingstmontag: 06. Juni 2022, Fronleichnam: 16. Juni 2022, Bundesfeiertag: 01. August 2022, Maria Himmelfahrt: 15. August 2022, Allerheiligen: 01. November 2022, Maria Empfängnis: 08. Dezember 2022, Betriebsferien: 24. Dezember 2022 – 02. Januar 2023
Opening hours:
Monday–Friday 08:00am–12:00pm und 1:30pm–5:00pm
Public & company holidays:
Easter: 15. – 18. April 2022, Ascension Day: 26. May 2022, Whit Monday: 06. June 2022, Corpus Christi: 16. June 2022, Federal Holiday: 01. August 2022, Assumption Day: 15. August 2022, All Saints Day: 01. November 2022, Conception of Mary: 08. December 2022, Company holidays: 24. Decmber 2022 – 02. January 2023