en Glossar
{{product.Name}} – {{product.Text}} MEPC.259(68) DNV-GL Statement of Compliance
Neu Bald Prov
{{product.Name}} – {{product.Text}} MEPC.259(68) DNV-GL Statement of Compliance
{{product.Name}} – {{product.Text}}
Das Produkt ist seit {{ product.KillingDate | date : 'dd.MM.yyyy ' }}nicht mehr im Verkaufsprogramm.

{{meta('parent').DisplayName[meta('hlFull')]}}

In-line Absorptionsmessgerät

Das ColorPlus misst die Farbe/Absorption online bei bis zu drei verschiedenen Wellenlängen im UV und sichtbaren Bereich, auch kombiniert. Durch geeignete Wahl der Wellenlänge kann gleichzeitig die Trübung kompensiert werden. Der modulare Aufbau des Gerätes ermöglicht es, die Bedürfnisse der verschiedensten Anwendungen mit der jeweils geeignetsten Messzelle abzudecken. In vielen Fällen kommt ein Standardgehäuse wie z.B. Varivent® zum Einsatz. Die benötigte Pfadlänge wird dabei mit verschiedenen OPL-Einsätzen ausgewählt. Alternativ werden Kundenspezifische Messzellen in verschiedensten Materialien und Ausführungen angeboten. Zur Geräteüberprüfung lassen sich einfach Kontrolleinheiten auf Basis optischer Referenzfilter einsetzen. Die Bedienung erfolgt intuitiv über das intelligente Bedienungsgerät SICON via Touchscreen Technologie und Farbdisplay. Die Darstellung zeigt wahlweise Werte, Grafiken, Status- und Alarmhinweise. Ein interner Datenspeicher ermöglicht die Visualisierung der Messdaten über die letzten 32 Tage. Vielfältige Analog- und Digitalschnittstellen erlauben eine einfache Systemeinbindung und Steuerung.
  • {{f.Text}}
Zurich city logo logo »The BactoSense offers us a lot of applications and benefits in the quality control of water.«
Oliver Köster, Biology division manager, Water supply Zürich (WVZ)
Basel water supply logo »After several months of testing at a groundwater fountain at IWB, we find the BactoSense reliable, easy to use and low-maintenance.«
Pascal Brand, Head inspection and online analytics, IWB (Basel)
Lausanne eau service logo »With automated online monitoring, the BactoSense allows an immediate detection of changes in the network's water quality.«
Dr. Fereidoun Khajehnouri, Leader of the quality control division, Eau Service Lausanne
Viteos logo »The BactoSense allows us to improve our knowledge of the desinfection and filtration phases of our water treatment.«
Paul-Etienne Montandon, Quality system manager, Viteos
AGE logo »Finally a technology which offers a 24/7 support to the quality water management.«
Giordano Vassalli, Chemist - Quality manager, AGE

Technische Daten

{{i.Value}}
Bediengeräte
{{c.Name}}
Technische Daten herunterladen
{{d.DocumentTitle}}
Herunterladen
Anfragen
{{vm.getLanguageName(rev.LanguageCode).LanguageName}}
{{vm.getRevisionFileTypeDescription(rev)}}
{{d.DocumentTypeName}}
{{d.DocumentTitle}}
{{rev.DocumentFileSrcName}} Rev. {{rev.DocumentFileSrcRevName}}
Details

Kontakt

{{selectedCountry.Name}} {{country.Name}}

Please select your businessarea

{{ba.Name}}

Please select

{{area.Name}}

Please select your businessarea

{{ba.Name}}
{{selectedCountry.Name}} {{country.Name}}
{{vm.getBusinessAreaStringByVendor(vendor)}} {{area.Name}}
{{vm.getBusinessAreaStringByVendor(vendor)}}
René Gehri
Wasser, Getränke & Lebensmittel, Industrielle Prozesse
Pascal Schärer
Verkehr & Umwelt

Hauptsitz